Blog

Die Entstehung des Patriarchats: Die Herrschaftsgesellschaft als Urtrauma durch Gewalt und Ideologie | Dr. Heide Göttner-Abendroth (#131)

Dr. Heide Göttner-Abendroth ist Philosophin und Kultur- und Gesellschaftsforscherin, mit dem Schwerpunkt matriarchale Gesellschaftsform. Durch ihre lebenslange Forschungsarbeit und ihr Hauptwerk 'Das Matriarchat' wurde sie zur Begründerin der Modernen Matriarchatsforschung. Sie war Lehrbeauftragte & Gastprofessorin an verschiedenen Universitäten. Im Jahr 1986 gründete sie die „Internationale Akademie HAGIA für Matriarchatsforschung“ und leitet sie seither. Sie wurde … Continue reading Die Entstehung des Patriarchats: Die Herrschaftsgesellschaft als Urtrauma durch Gewalt und Ideologie | Dr. Heide Göttner-Abendroth (#131)

Pioneering Regenerative Agriculture: From Ego- to Ecosystem | Darren Doherty (#130)

Darren Doherty is a land manager, developer, author, trainer, a pioneer and one of the worlds foremost experts in regenerative agriculture & living systems. He is the originator of the Regrarians non-profit educational & training platform with a network of more than 15’000 alumnis. This conversation is a deep dive into: 💡 Permaculture and the … Continue reading Pioneering Regenerative Agriculture: From Ego- to Ecosystem | Darren Doherty (#130)

Geld regiert die Welt: Bist du besessen oder Besitzer?

Das Thema Geld hat mich lange begleitet. Ich habe mit 14 Jahren angefangen Geld zu verdienen, dann Wirtschaft & Finanzen studiert und anschließend 14 Jahre im Investment Banking verbracht. Eine intensive und lehrreiche Erfahrung. Die mich definitiv geprägt hat. Über die letzten 3 Jahre habe ich das bewusst hinter mir gelassen, um mich nochmals komplett … Continue reading Geld regiert die Welt: Bist du besessen oder Besitzer?

Warum Entwicklung glücklich macht: Den Raum der Möglichkeiten gemeinsam erweitern | Dr. Dr. Gerald Hüther (#129)

Dr. Dr. Gerald Hüther ist Neurobiologe, Autor von über 30 Büchern mit dem aktuellen Buch „Wir informieren uns zu Tode" und zählt zu den bekanntesten Hirnforschern Deutschlands. Er beschäftigt sich wissenschaftlich seit vielen Jahren mit dem Einfluss früher Erfahrungen auf die Hirnentwicklung, mit den Auswirkungen von Angst und Stress sowie der Bedeutung emotionaler Reaktionen. Zudem … Continue reading Warum Entwicklung glücklich macht: Den Raum der Möglichkeiten gemeinsam erweitern | Dr. Dr. Gerald Hüther (#129)

Auf den Hund gekommen

Nie hätte ich geträumt,Einen Hund zu haben, aufgebäumt,Gewehrt hab ich mich standhaftüber Jahre mit KraftVerweigert - Auf keinen Fall:der ganze Dreck überallund GestankHab ich keinen Bock! Das ist krank!Da mach ich kurzen Prozess:“NEIN”: Genugzu tun, genug Stress!Mach den Abflug!! So war meine Abwehr. Geirrt.Ich hatte die Rechnung ohne den WirtGemacht, die Belagerung über JahreDurch meine … Continue reading Auf den Hund gekommen

Jeder Tag ein Wunder – ‘Leben’

Als Wechselspiel immer wieder neu zu erleben,Mich in den eigenen Gedanken verweben,Mit der Materie verkleben,Im Spiel versunken zu streben.Um dann plötzlich wieder zu Erwachen, mich zu erheben,Erstaunt, verwundert, völlig frei von Verständnis,Aufs Neue zu erfahren, das sprachlos machende Eingeständnis:Ich bin nicht nur Verstand, ein Spieler - getrennt,sondern zugleich das Spielfeld - auch mein Konkurrent. In … Continue reading Jeder Tag ein Wunder – ‘Leben’

Ganzheitliche Befähigung: Ein individueller Weg in die Selbstermächtigung | Jörg Fuhrmann (#128)

Jörg Fuhrmann ist Autor, Trainer, Therapeut und Gründer des Freiraum Instituts und widmet sich seit über 20 Jahren den Themen ganzheitlicher Potentialentfaltung und unterstützt in vielfacher Form Menschen bei der Selbstermächtigung. Im heutigen Gespräch geht's um: 💡 Unser Potential: Ein viel benutzter doch wenig definierter Begriff💡 Und Wege für die ganzheitliche Selbst-Befähigung Themen & Stichwörter … Continue reading Ganzheitliche Befähigung: Ein individueller Weg in die Selbstermächtigung | Jörg Fuhrmann (#128)

Schreiben: Von der Blockade zum Fluss

Heute übe ich mich einfach ungefiltert auszudrücken, bzw. ich übe nicht, ich tue es! Zeit, endgültig alle Filter fallen zu lassen und unentschuldbar zu sein, wer ich bin.  Wenn ich zurückschaue und darüber reflektiere wie viel Energie und Aufwand ich betrieben habe, um zu schützen und zu verstecken, wer ich bin - WOW. Glaubend ich … Continue reading Schreiben: Von der Blockade zum Fluss

(Transgenerations-) Trauma: Der Spagat zw. ‘Ich’ Stärkung und Transzendenz | Maria Sanchez (#127)

Maria Sanchez ist Autorin, Traumatherapeutin und Gründerin der „Emotionalen Spiritualität“ sowie der psychologischen und spirituellen Bewegung „EssentialCore“ und „Sehnsucht und Hunger“. Im heutigen Gespräch zeigt uns Maria auf: 💡 Wie wir mit (Transgenerations-) Trauma umgehen können, 💡 Für die Menschwerdung zum Homo Sapiens Sapiens. Themen & Stichwörter Wahre Resilienz als innere Elastizität Das menschliche Urtrauma: … Continue reading (Transgenerations-) Trauma: Der Spagat zw. ‘Ich’ Stärkung und Transzendenz | Maria Sanchez (#127)

Der Schlüssel ins Goldene Zeitalter: Menschliche Innovation statt Normopathie | Raik Garve (#126)

Raik Garve ist seit fast 20 Jahren Gesundheitslehrer und vermittelt auf vielfältige Art und Weise medizingeschichtliche Zusammenhänge und Hintergründe über das vergangene Weltgeschehen. Im heutigen Gespräch geht es um den "Schlüssel ins Goldene Zeitalter"': 💡 Welche aktuellen Herausforderungen und Entwicklungsengpässe gilt es für uns als gesamte Gesellschaft zu überwinden?💡 Was sind die tieferen Ursachen der … Continue reading Der Schlüssel ins Goldene Zeitalter: Menschliche Innovation statt Normopathie | Raik Garve (#126)