Weltanschauungen & deren Frequenzen

Die Linsen durch die wir sehen Jeder von uns nimmt die Realität durch ein (meist unbewusstes) Glaubenssystem oder - mit anderen Worten - unseren subjektiven Realitätsfilter wahr. Die Grundlage dieses Glaubenssystems, das tief in unserer Psyche und Identität verwurzelt ist, ist unsere Weltanschauung: Annahmen darüber, "wie die Welt ist", "wer wir sind", "woher wir kommen", … Continue reading Weltanschauungen & deren Frequenzen

Worldviews & their frequencies

The lens we see through Each of us humans perceives reality through our (mostly unconscious) belief system or - in other words - our subjective reality filter. At the basis of this belief system, deeply ingrained into our psyche and identity is our worldview: Assumptions about 'how the world is', 'who we are', 'where we … Continue reading Worldviews & their frequencies

Ich bin nicht – Ein Koan

Ein nicht verständliches Gedicht,auf keine Antwort erpicht. Vielmehr ein Koan, als Angelhaken für die persönliche Identität,den Verstand herauszulocken, sich zu zeigen, einlädtsich in diesen Knochen zu verbeißen, das eigene Unwissen zu entblößen,so von falschen ‘Ich’ Anhaftungen & Vorstellungen zu erlösen.Und ‘Neti neti’, durch Ausschluss aller (relativen) Unwahrheit,Und dekonstruktives untersuchen: Um "weder dies, noch das" befreit,zu … Continue reading Ich bin nicht – Ein Koan